Schnatgang 2019

Trotz Schneeregen haben sich 40 Schützen und Schützinnen zum diesjährigen Schnatgang getroffen.

Aufgrund des Wetters, wurde es nur ein kleiner Spaziergang von der Grundschule zur Tennishütte. Nachdem sich alle mit einer deftigen Erbsensuppe aufgewärmt hatten, wurde ausgelassen gefeiert.

 


 

Traditionelle Adventsfeier der zweiten Kompanie 2018

Im Schützenhaus in der „Meinberger Schweitz“ hielt zur Adventsfeier der 2. Kompanie der Schützengesellschaft Bad Meinberg der Nikolaus Einzug. Die Kinder der Schützinnen und Schützen der 2. Kompanie warteten schon sehnsüchtig auf ihn. Vorweihnachtszeit ist Stresszeit für den Nikolaus und hatte auch noch andere Termine. Damit die Wartezeit nicht zu lang wurde, hat er seine fleißigen Elfen schon mal vorgeschickt. Die hatten sich einiges einfallen lassen. Bei Kaffee, Glühwein und selbst gebackenen Weihnachtsgebäck wurden mit Unterstützung von Hans Priebe am Akkordeon Weihnachtslieder gesungen. Aber was wäre eine Adventsfeier ohne Geschichten, die Elfe Christiane Möbus lass eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte vor, die von Groß und Klein gespannt verfolgt wurden.

Dann war es endlich soweit, mit Einbruch der Dunkelheit kam der Nikolaus ins Schützenhaus. Mit großen Kinderaugen wurde er bereits erwartet, dass erweichte sein Herz und brachte jedem Kind eine vollgepackte Geschenktüte mit. Aber nicht nur die Kinder bekamen war, auch für die Größen gab es die Möglichkeit etwas zu bekommen. Das Los entschied, wer dieses Jahr lieb war und wer nicht.

 

Ausflug der 2. Kompanie nach Schwalenberg zu Müller Umwelttechnik und Schwalenberger Brauerrei

September 2018