Das Schützen-Bataillon

.. ist die Zusammenfassung aller Schützen, d.h. der drei Kompanien sowie der Jungschützen. Unter der “militärischen Führung” vom Oberst Erwin Karsunke und vom Batl. Kommandeur Friedrich –Wilhelm Prasse tritt das Bataillon zu größeren Anlässen wie z.B. dem Schützenfest zusammen.

Das Bataillon oder abgekürzt “Btl.” führt als gemeinsames Symbol die Fahne der Schützengesellschaft Bad Meinberg. Die Fahne zeigt auf einer Seite das Wappen der Gesellschaft vor den lippischen Farben rot und gelb und auf der anderen Seite das neu erbaute Schützenhaus, die Jahreszahl 1952 für das Jahr der Neugründung, die Jahreszahl 1999 für das Weihejahr der Fahne, sowie den Schriftzug “Wenn Treu und Glaube walten, bleibt die Gesellschaft erhalten”.

Batl. Kommandeur / stellv. Vorsitzender Friedrich – Wilhelm Prasse

Oberst Erwin Karsunke und Oberstadjudant Ralf Klare

Ralph Klare, Oberstadjudant